Vorstellung

Kosmetik und Fußpflege übe ich seit 1968 aus. Es füllt mich aus und ich kann kreativ sein.
Jeder Mensch hat etwas Schönes und das gilt es heraus zu stellen. Wenn man sich nach den Behandlungen selbstbewusster und eins mit sich selbst fühlt, dann ist mir gelungen, was ich möchte.
Nach einigen Jahren Arbeit auf der Schönheitsfarm Gertraud Gruber sehe ich den Menschen als Einheit.
Nach den Jahren zuhause mit meinen Kindern habe ich mich 1987 selbständig gemacht. Ständige Weiterbildung ist für mich eine Selbstverständlichkeit

Oft präsentierte ich meine Arbeit auf Messen und Seminaren, zuletzt auf der Diabetikerausbildung für die Fußpflege. Neueste Behandlungsmethoden, wie die Mikrodermabrasio, Ultraschall und als neueste Erwerbung, die Nadelfreie Mesotherapie, machen eine strahlende Haut und unterstützen mich in meiner Arbeit.